Physiotherapie Frei / Gravity Training / Wie trainieren?

Wie trainieren wir "GRAVITY"

Das Training nützt, ist heute eine unbestrittene Tatsache! Aber Vorsicht, denn "Power is nothing without Control!"
Da den meisten Problemen am Bewegungsapparat eine Überlastung zugrunde liegt, würde es nichts bringen, einfach mittels Training weiter zu belasten.
Deshalb findet in der Physiotherapie Frei Rehabilitation & Training immer unter Berücksichtigung eines 3-Stufen-Modells mit WAHRNEHMUNG, STABILITÄT und DYNAMIK statt. Innerhalb dieser 3 aufeinander aufbauender Stufen suchen wir für unsere Patientinnen und Patienten das passende Einstiegsniveau und stellen ein exakt darauf abgestimmtes GRAVITY TRAININGSPROGRAMM zusammen ... denn nur so ist Training individuell, professionell und effizent!

 

GRAVITY TRAINING Indikationen und Vorteile

Durch die grosse Vielfalt (über 200 Übungen), die natürlichen Bewegungsabläufe (keine fixen Drehpunkte) und die exakte Dosierbarkeit (in Körpergewichts-Prozent oder Kilogramm) ist GRAVITY TRAINING bei vielen Beschwerdebildern des Bewegungssystems anderen Trainingsmethoden kar überlegen.
Im Rahmen unserer individualisierten Kleingruppentrainings (max. 4 Personen, jeder trainiert sein individuelles Programm, Trainingsdauer 50-60 Minuten, konstante professionelle Betreuung) stimmen Trainingsqualität und -Quantität ... und macht Training einfach auch Spass :)

 

<= GRAVITY TRAINING, Allgemeines

Aktuelle Gruppenzeiten =>

 

Dass Training nützt, ist heute eine unbestrittene Tatsache!

 

 

GRAVITY TRAINING
GRAVITY TRAINING in der Physiotherapie Frei steht Ihnen natürlich auch von der Physiotherapie "unabhängig" zur Verfügung.
Trainieren Sie BESSER!
Hier Anmelden =>
   

Weitere Informationen:

   
Gravity Training - Info und Abonnement GRAVITY TRAINING -
Info und Abonnement
   
  GRAVITY TRAINING
Allgemeines =>
   
  Wie trainieren
wir "GRAVITY"? =>
   
  Aktuelle
Gruppenzeiten =>